Bild

JETZT anmelden!

Fortbildung Systemische Beratung Start: 08. Mai 2020

Zum Flyer und zur Anmeldung: Hier

Fortbildung Systemische Beratung kompakt

Wenn Sie eine beraterische, therapeutische oder Coaching-Kompetenz auf systemischer Grundlage erwerben oder vertiefen möchten, sind Sie hier genau richtig. Die Fortbildung richtet sich an alle, die mit Menschen arbeiten, sei es im psychosozialen oder im medizinischen Bereich, in Schulen, Seelsorge oder Personalwesen... In insgesamt 6 Seminaren werden die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten systemischen Arbeitens in ganz unterschiedlichen beruflichen Kontexten vermittelt. Die Teilnehmer*innen machen sich intensiv mit den Grundlagen systemischen Denkens und Handelns in Theorie und Praxis vertraut, um es sowohl im Rahmen ihres jeweiligen Arbeitsgebietes anwenden zu können, als auch um sich in ihrer Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Aufbau der Fortbildung:
Die Fortbildung ist eine Veranstaltung der Heidelberger Akademie für Gesundheitsbildung (HAG)
und besteht aus:
6 Seminare á 3 Tage (Theorie, Methode, Praxis, Supervision)
20 Stunden Peergruppenarbeit selbstorganisiert

   
Seminar 1: 08. – 10.05.2020
Grundlagen systemisch-konstruktivistischen Denkens
und Handelns, Zirkularität, Wechselwirkung, Kontraktklärung,
Auftrags-und Zielklärung

Seminar 2: 10. – 12.07.2020
Beraterhaltung, Rollenklärung, Haltungen und
Beziehungsgestaltung von Klienten, Systemische
Fragetechniken

Seminar 3: 18. – 20.09.2020
Prozessorientierung, lösungsfokussiertes und
ressourcenorientiertes Vorgehen, Neutralität, Supervision

Seminar 4: 20. – 22.11.2020
Interventionstechniken: Umgang mit Hypothesen,
Reframing, positive Konnotation, paradoxe Interventionen,
Symptomverschreibungen, „so tun, als ob“, Supervision

Seminar 5: 22. – 24.01.2021
Szenische Verfahren (Familienbrett, Aufstellungsformate
im Einzelsetting), Vorstellung der Praxisarbeiten
der TeilnehmerInnen, Supervision

Seminar 6: 12. – 14.03.2021
Ende gut – alles gut? Projekte und Beratungsprozesse
gut abschließen, Vorstellung der Praxisarbeiten
der TeilnehmerInnen, Abschied

Leitung:
Susanne Kolbe und/oder Roland Schilling

Ort:
Heidelberger Akademie für Gesundheitsbildung (HAG)
Bergheimer Straße 76 · 69115 Heidelberg
Zeiten:
Freitag             15.00 – 21.00 Uhr
Samstag          09.30 – 18.00 Uhr
Sonntag           09.30 – 16.00 Uhr

Kosten:
1598 Euro, Ratenzahlung möglich
Supervisionskosten gesamt 315 Euro

Zum Flyer und zur Anmeldung:
Hier